Was wir tun

Juvenilia Club Wien ist ein Verein, der sich für die Rechte der Frau und ihrer Gleichstellung in der Gesellschaft einsetzt.Unsere Mitglieder sind junge berufstätige oder studierende Frauen.

Im englischen Sprachraum werden unter dem Begriff Juvenilia die Jugendwerke von Autorinnen und Autoren zusammengefasst. Jugend trifft auch auf unseren Verein zu: Juvenilia International ist die Jugendorganisation von Soroptimist International, einem weltweiten Netzwerk, das sich für die Rechte von Frauen und Mädchen einsetzt. Die Soroptimisten bilden die größte Vereinigung an berufstätigen, hochqualifizierten Frauen weltweit.

Neben dem sozialen Aspekt – intern auf Kontakte knüpfen, erhalten und stärken, extern auf diversen Projekten – fokussiert Juvenilia auf die Förderung von High Potentials, internationaler Verständigung und Vielfalt.

Unsere Schwerpunkte liegen neben Förderung der Gleichstellung von Frauen auf Chancengleichheit jeglicher Art und Förderung von Bildung. Unsere Tätigkeit und der Verein sind ehrenamtlich. Deswegen werden alle Einnahmen aus unseren Aktionen direkt gespendet, um unsere Ziele weiter voranbringen zu können.

Neben der Durchführung von Projekten treffen wir uns einmal im Monat zu unserem Clubabend. Dabei werden nicht nur Organisatorisches diskutiert und Kontakte geknüpft – es gibt jeweils einen Vortrag von einer Frau, die aus ihrem privaten oder beruflichen Leben berichtet.

Was Juvenilia ausmacht – in einigen Worten…